Pfötchenhof Pfalz
Miriam Styppa
Kaiserstraße 28
67816 Standenbühl

0179 7738669 info@pfoetchenhof-pfalz.de

Recent Posts

Back to top
Image Alt

Trainerausbildung

Unsere Ausbildung

Unsere innovativen und modernen Trainerausbildungen richten sich an alle, die wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben „Beruflich für Dritte Hunde ausbilden, oder die Ausbildung der Hunde durch einen Tierhalter anleiten möchten“ (§11Abs.I 8f des TierSchG ). In einfachen Worten: Alle Menschen, die zukünftig hauptberuflich oder nebenberuflich als Hundetrainer arbeiten wollen. Dabei entscheidet ihr selbst, welcher der Kurse der für Euch passende ist.

Alle Module arbeitet ihr bequem von zuhause aus durch.

Dies geschieht in Form von Webinaren und Online coachings.

Wer sich darüber hinaus noch auf das Training von Problemverhalten spezialisieren möchte, kann bei uns direkt mit der Weiterbildung zum Hundeverhaltensberater fortfahren. Auch diesen Kurs bieten wir online an und coachen Euch über die Webinare hinaus mit Hilfe von Fallsupervisionen durch die Praxis

Die praktischen Umsetzungen wird online von uns betreut, so dass wir Euch Schritt für Schritt begleiten.

Unser Schwerpunkt liegt sowohl auf der individuellen Betreuung und dem Austausch mit unseren Schülern, der sicheren Vorbereitung auf den Beruf des Hundetrainers, und einer guten Nachbetreuung nach Beendigung der Ausbildung.

Gerade Letzteres kommt unserer Erfahrung nach in der Realität viel zu kurz. Gerade in der Anfangszeit werden die Absolventen viel zu oft mit unerwarteten Herausforderungen sich selbst überlassen. Wir bieten Euch die Möglichkeit in Eurer Gründungszeit (und auf Wunsch darüber hinaus) mit uns als Coaching Partner zusammen zu arbeiten.

Hundetrainerausbildung_Hier klicken für ein kurzes Infovideo

Klickt auf den Button „Infomaterial anfordern“ und ihr bekommt kostenloses Infomaterial zu den Kursen zugeschickt!

Ausbildung

Vom Hobby zum Beruf

HT Basic

Unser BASIC Kurs richtet sich an all diejenigen, die das Grundlagenwissen im Hundetraining erwerben wollen. Dieser Kurs ist ein reiner Webinarkurs OHNE Hausaufgaben und wird nicht von uns betreut. Er bildet inhaltlich die erforderliche Sachkunde in der Theorie für eine Erlaubnis nach §11 Abs.1 Satz 1 Nr. 8f TierSchG ab. Wer bereits viel Praxiserfahrungen in anderen Institutionen oder Hundeschulen gesammelt hat, bzw. dies parallel auf anderem Wege tut, hätte die Möglichkeit mit diesem Kurs sein theoretische Grundlagenwissen als Vorbereitung auf die Prüfung der Sachkunde bei sich vor Ort zu vertiefen. Bei diesem Kurs findet keinerlei Abschlussprüfungen/ Zertifikatsausstellung statt.

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursname: Hundetrainer BASIC

Kursform: online Lehrgang

Kursbeginn: jederzeit

Kursnummer: HT-Basic

Ausbildungsort: online

Dauer: 12 Monate inklusive

Kosten: 550€

Kostenloses Infomaterial könnt ihr weiter oben unter dem Einleitungstext über den Button „Jetzt buchen“ im Drop Down Menü anfordern (Ausbildung-Hundetrainer Infomaterial).

Vom Hobby zum Beruf

HT Group

Unser GROUP Kurs beinhaltet das gesamte theoretische Wissen, dass es als Hundetrainer zu verinnerlichen gilt. Zu ausgewählten Themen gibt es Hausaufgaben, welche von uns online in der Gruppe betreut werden. So lernen wir jeden einzelnen von Euch kennen und wir begleiten Euch durch die Umsetzung. Dabei legen wir von Anfang an den Schwerpunkt darauf, Euch auf eine sichere Umsetzung des Erlernten in der praktischen Prüfung vorzubereiten. Voneinander und miteinander im Team lernen ist hier ein weiterer Fokus.

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursform: online Lehrgang mit betreuten Hausaufgaben

Kursbeginn: jeweils Feb/ Mai/ Aug/ Nov

Kursnummer: HT-Group-Monat/21

Ausbildungsort: online

Dauer: 6 Monate (s. Infoflyer)

Freischaltung: 12 Monate

Kosten: 1650€

Anmeldeschluss: 16. eines jeden Vormonats.

Kostenloses Infomaterial könnt ihr weiter oben unter dem Einleitungstext über den Button „Jetzt buchen“ im Drop Down Menü anfordern (Ausbildung-Hundetrainer Infomaterial).

Vom Hobby zum Beruf

HT Private

Unser PRIVATE Kurs beinhaltet das gesamte theoretische Wissen, dass es als Hundetrainer zu verinnerlichen gilt. Zu ausgewählten Themen gibt es Hausaufgaben, welche von uns online im privaten Einzelcoaching betreut werden. So lernen wir jeden einzelnen von Euch kennen und wir begleiten Euch durch die Umsetzung. Dabei legen wir von Anfang an den Schwerpunkt darauf, Euch auf eine sichere Umsetzung des Erlernten in der praktischen Prüfung vorzubereiten.

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursform: online Lehrgang mit betreuten Hausaufgaben

Kursbeginn: jederzeit

Kursnummer: HT-Private

Ausbildungsort: online

Dauer: 6 Monate (s. Infoflyer)

Freischaltung: 12 Monate

Kosten: 2250€

Kostenloses Infomaterial könnt ihr über den Button „Jetzt buchen“ im Drop Down Menü anfordern (Ausbildung-Hundetrainer Infomaterial).

Vom Hobby zum Beruf

HT Live

Unser LIVE Kurs beinhaltet das gesamte theoretische Wissen, dass es als Hundetrainer zu verinnerlichen gilt. Zu ausgewählten Themen gibt es Hausaufgaben, welche von uns online im privaten Einzelcoaching betreut werden. So lernen wir jeden einzelnen von Euch kennen und wir begleiten Euch durch die Umsetzung. Dabei legen wir von Anfang an den Schwerpunkt darauf, Euch auf eine sichere Umsetzung des Erlernten in der praktischen Prüfung vorzubereiten. Darüber hinaus finden in diesem Kurs noch Praxisstunden bei uns im Pfötchenhof Pfalz statt, um noch mehr Erfahrung LIVE und bei uns vor Ort zu sammeln.

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursform: online Lehrgang mit betreuten Hausaufgaben und Praxiseinheiten vor Ort

Kursbeginn: jederzeit

Kursnummer: HT-Live

Ausbildungsort: online und vor Ort

Dauer: 6 Monate (s. Infoflyer)

Freischaltung: 12 Monate

Kosten: 2750€

Kostenloses Infomaterial könnt ihr über den Button „Jetzt buchen“ im Drop Down Menü anfordern (Ausbildung-Hundetrainer Infomaterial).

Arbeit an Hunden mit problematischem Verhalten

HVB Basic

Im Anschluss an Eure Hundetrainer Ausbildung habt Ihr die Möglichkeit, Euch auf Verhaltensprobleme beim Hund zu spezialisieren.

Die Arbeit des Verhaltensberaters beginnt dort, wo Probleme, bzw. Verhaltensauffälligkeiten beim Hundetraining entstehen, bzw. Kunden mit Problemhunden den Weg zu Euch suchen. An dieser Stelle ist es wichtig zu differenzieren, wann die Arbeit als Hundetrainer ein Ende findet und die Anamnese von Verhaltensproblemen beginnt. In diesem Kurs vertiefen wir das Wissensgebiet des Hundetrainers und setzen uns mit der modernen Verhaltensanalyse auseinander. Neben der Theorie werden praktische Fälle von uns für Euch aufbereitet. Die Weiterbildung schließt auf Wunsch mit einer internen Abschlussprüfung ab, die am Ende hinzu gebucht werden kann (buchbar nur für HT, welche die Abschlussprüfung bei uns erfolgreich absolviert haben, oder bereits praktizierende und zugelassene HT nach Absprache).

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursbezeichnung:  HVB Basic

Kursart: online (reines Selbststudium ohne Betreuung)

Nächster Kursbeginn: ab 01.06.2021 monatlich

Dauer: 4 Monate

Freischaltung: für 12 Monate

Kosten: 500€ (Ratenzahlung auf Anfrage)

Arbeit an Hunden mit problematischem Verhalten

HVB-Private

Im Anschluss an Eure Hundetrainer Ausbildung habt Ihr die Möglichkeit, Euch auf Verhaltensprobleme beim Hund zu spezialisieren. Die Arbeit des Verhaltensberaters beginnt dort, wo Probleme, bzw. Verhaltensauffälligkeiten beim Hundetraining entstehen, bzw. Kunden mit Problemhunden den Weg zu Euch suchen. An dieser Stelle ist es wichtig zu differenzieren, wann die Arbeit als Hundetrainer ein Ende findet und die Anamnese von Verhaltensproblemen beginnt. In diesem Kurs vertiefen wir das Wissensgebiet des Hundetrainers und setzen uns mit der modernen Verhaltensanalyse auseinander. Neben der Theorie werden praktische Fälle von uns für Euch aufbereitet. Die Weiterbildung schließt auf Wunsch mit einer internen Abschlussprüfung ab, welche am Ende hinzu gebucht werden kann (buchbar nur für HT, welche die Hundetrainer Abschlussprüfung bei uns erfolgreich absolviert haben, oder bereits praktizierende und zugelassene HT auf Anfrage).

Anders als beim HVB-Basic beinhaltet der HVB-Private auf Wunsch ein Coaching von uns. Ihr habt die Möglichkeit uns Eure Fragen zu stellen und mit uns in den aktiven Austausch zu gehen. Dies geschieht online. Das Zeitguthaben für Eure Betreuung beträgt insgesamt 300 Minuten und kann über den Zeitraum der Kursdauer (4 Monate nach Kursbeginn) aufgebraucht werden.

 

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

Kursbezeichnung:  HVB – Private

Kursart: online

Nächster Kursbeginn: ab 01. Juni 2021 monatlich

Kursdauer: 4 Monate

Freischaltung der Module: 12 Monate

Online Coaching inklusive: 300 Min. während Kursdauer

Kosten: 970€ (Ratenzahlung auf Anfrage)

Anmeldegebühr (einmalig): 70€

Reinschnuppern oder vertiefen

Praktikum

Intern (unsere Auszubildenden):

Unsere Auszubildenden haben die Möglichkeit ihr Wissen mit individuellen Praktikums Stunden zu vertiefen. Dies kann auch dann sinnvoll sein, wenn kein eigener Hund vorhanden ist. Neben den 1:1 aktiven Praxiscoachings könnt ihr auch „passiv“ mit laufen.

  • Passive Teilnahme an einer Trainingseinheit (Kurs oder Einzel)
  • Ohne Vor/ Nachbesprechung

Kosten: 45,00 €/ Termin

  • Passive Teilnahme an einer Trainingseinheit (Kurs oder Einzel)
  •  Vor/ Nachbesprechung (insgesamt 30 Minuten)

Kosten: 60,00 €/ Termin

  • Aktive Teilnahme an einer Trainingseinheit (Kurs oder Einzel)
  • Vor und Nachbesprechung

Kosten: 240,00 €/ 180 Minuten

Bei Interesse schreibt uns bitte per Email an!

Externe Praktikanten:

Derzeit nicht im Angebot.

Ausbildung
Ausbildung

Unser Team

Inhaberin und Cheftrainerin

Miri Styppa

Qualifikation und Erfahrung:

 

• Abschluss Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin (ATN)
• Abschluss Hundepsychologin mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung (ATN)
• Abschluss des Fernlehrgangs „Hundewissenschaften“ (ATN)
• Karen Pryor Academy USA (Shelter Training and Enrichment)
• Tierverhaltenstherapeutin mit Spezialisierung auf Hundeverhaltenstherapie (ATM in Ausbildung)
• IHK Abschluss: „Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für Tier(heil)berufe“
• Ehrenamtliche, praktische Mitarbeit bei der DUO-Tierhilfe Ibiza
• Hundetrainerin auf Ibiza (2014 – 2016)
• Gründerin vom Pfötchenhof Pfalz (2016)
• Teilnahme an der ATN Studie „Bello allein zuhause“ – Trennungsangst beim Hund
• Geprüftes Mitglied des Qualitätsmanagement Ausschusses des ibh (Internationaler Berufsverband für Hundetrainer)
• Mitglied bei der Initiative für gewaltfreies Hundetraining
• Freie Dozentin
• Gründung der Mobilen Hundeschule Rheinmain (2012 – 2014)
• Nationale & Internationale Fortbildungen (Chirag Patel, Dr. Eduardo Fernandez, Kay Laurence, CarpeMomentum, WOOF Convention mit Steve White, Nancy Tucker…), Esther Würtz, Ute Blaschke Berthold u.a.)
• Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Datenerfassung im Tiertraining (Dr. Eduardo Fernandez)

Referentin Tierverhaltenstherapie

Esther Würz

Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie, bei uns Dozentin für die Bereiche Hundetrainerausbildung und Hundetrainerweiterbildung, Kooperationspartnerin im Bereich Verhaltenstherapie www.fair-mit-hund.de

 

Qualifikationen und Erfahrung:
• Approbation zur Tierärztin
• Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie (ATF)
• Sachverständige für gefährliche Hunde
• Sachkundeprüfung für Hundehalter
• Dozentin (ATN/ FITH/ ATM/ Pfötchenhof Pfalz)
• Multiplikatorin „Der Blaue Hund“
• Referentin (Dog i-box, Certodog)
• Durchführungserlaubnis des Hundeführerscheins
• Prüferin (ATN/FITH/ATM)
• Regelmäßige Fort- und Weiterbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

Referentin Tierverhaltenstherapie & Medizin

Anne Schwarz

Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie, bei uns Dozentin für die Bereiche Hundetrainerausbildung und Hundetrainerweiterbildung, Kooperationspartnerin im Bereich Verhaltenstherapie.

 

Qualifikation und Erfahrung:

• Approbation zur Tierärztin
• Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie (ATF)
• Sachkundeprüfung für Hundehalter

• Weiterbildungsermächtigung für tierärztliche Verhaltenstherapie
• Improve-Fortbildungen im Bereich Sonographie Kleintier
• Dozentin ( Tierphysio Saarpfalz)
• Multiplikatorin „der Blaue Hund“- Bißprävention

• Tierärztekammer d. Saarlandes
• GTVMT
• ESVCT
• ATF
• DVG

Referentin Tierzahnheilkunde & Zahngesundheit

Dr. Gabriele Walb

Tierärztin mit Schwerpunkt Zahnheilkunde, bei uns Dozentin für die Bereiche Hundetrainer Aus,- und Weiterbildung. Darüber hinaus bringt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich Zahnprophylaxe beim Hund in unserer Hundeschule ein.

 

Qualifikation und Erfahrung:

• Approbation zur Tierärztin
• Promotion am Max-Planck-Institut Bad Nauheim
• Assistenzzeit u.a. in Irland und England

• Eigene Kleintierpraxis (2004-2018)

• Zusatzausbildung Tierzahnheilkunde (Deutschland, Schweden, Kanada)
• Tierärztin in der Tierklinik in Betzdorf (u.a. Dentalbereich)
• Eigene Kleintier Praxis (2004-2018)

• Mitglied in der Veterinary Dental Society
• Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde

Freie Referentin Ernährung & Diätik

Dr. Julia Fritz

Dr. Julia Fritz ist bei uns freie Dozentin für den Bereich Hundetrainer Ausbildung. Darüber hinaus freuen wir uns sehr darüber, dass auch unsere Kunden mit ihren Vierbeinern von der Kompetenz und Erfahrung von Dr. Julia Fritz und ihrem Team bei Napfcheck profitieren können.

Hier geht es zu Napfcheck

 

Qualifikation und Erfahrung:

• Approbation zur Tierärztin
• Promotion am Lehrstuhl für Tierernährung und Diätik der LWU München
• Assistenzzeit u.a. in einer Kleintierpraxis in München und am Lehrstuhl für Tierernährung und Diätik am LWU München

• Praxisinhaberin von Napfcheck (2011-heute))

• Zusatzbezeichnung Ernährungsberatung Kleintiere

• Mitglied in der European Society of Veterinary and Comparative Nutrition (ESVCN)
• European College of Veterinary and Comparative Nutrition (ECVCN)
• Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG)
• DVG-Arbeitsgruppe Gastroenterologie
• DVG-Arbeitsgruppe Tierernährung

Referent Datenerhebung und Verhaltensanalyse

Dr. Eduardo J. Fernandez

Dr. Eduardo J. Fernandez gehört zu den weltweit führenden Wissenschaftlern im Bereich der Verhaltensanalyse im Tiertraining. Er unterstützt unser Team u.a. in den Bereichen Datenerhebung und Auswertung Im modernen Tiertraining, Enrichment, Stereotypien und Wohlbefinden von Tieren in Gefangenschaft.

 

  • Ph.D. in Psychology (minors in Neuroscience and Animal Behavior) from Indiana University
  • M.S. in Behavior Analysis from the University of North Texas, where he founded and was President of the Organization for Reinforcement Contingencies with Animals (ORCA). Most of his past and current work involves conducting research on the behavioral welfare of captive exotic animals found in zoos and aquariums.
  • Visiting Professor in the School of Behavior Analysis at Florida Institute of TechnologyAnimal Reinforcement Forum (ARF), a former listserv and now Facebook group (facebook.com/groups/AnimalReinforcementForum/)

 

  • Past positions include:
  • Affiliate Professorship in the Psychology Department at University of Washington,
  • Research Fellowship with Woodland Park Zoo, and National Science Foundation Postdoctoral Fellowship.
  • Founder: Behavioral Enrichment Animal Research (BEAR) groupEduardo also continues to run the , which is dedicated to group discussions on animal training and behavior from a scientific perspective.
Referent Tierverhaltenstherapie & Medizin

Jonas Lieser

Tierarzt mit Schwerpunkt Verhaltensmedizin, bei uns ebenfalls Dozent für die Bereiche Hundetrainerausbildung und Weiterbildung, Kooperationspartner im Bereich Verhaltenstherapie.

 

Qualifikation und Erfahrung:

  • Approbation zum Tierarzt
  • Schwerpunkt Allgemeinmedizin und Verhaltensmedizin
  • Diensthundeführer
  • Ausbilder im Diensthundewesen
  • Vorbereitung von Hundetrainern zur Hundetrainerzertifizierung in Niedersachsen

 

Mitglied bei:

  • Tierärztekammer Niedersachsen
  • GTVMT (Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und ,-therapie)
  • TVT (Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz)
  • BaT (Bund angestellter Tierärzte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus Heidelberg

Bärbel Eisele

Bärbel ist eine unserer Auszubildenden aus Heidelberg. Schon als Hundebesitzerin hat sie sich für das Thema Positive Verstärkung begeistert und eingesetzt und zum Glück auch bei sich vor Ort eine tolle Hundeschule gefunden.

Mit ihrem eigenen Hund Cooper, den ihr auf dem Bild sehen könnt clickert sie sich durch das Hundeherz.

Aber damit nicht genug profitiert auch ihr Pferd Fynn von dem Training über Belohnung und Motivation und zaubert so manchem Reitstall Besucher mit seinen Tricks ein Lächeln ins Gesicht.

Mit den eigenen Trainingserfolgen bei Cooper festigte sich die Überzeugung von einer Zusammenarbeit über Vertrauen und Motivation immer weiter.

Damit einher wuchs auch der Antrieb immer weiter zu lernen und tiefer in die Lerntheorie einzusteigen.

Nun fand sie den Weg zu uns auf den Pfötchenhof Pfalz, wo sie die Ausbildung zum Hundetrainer absolviert.

Bärbel begleitet uns auch auf diversen Trainings und Veranstaltungen!

Also wenn ihr sie seht und grüßt, gibt es ein „Click“ und eine Belohnung von ihr ;-))))

Wir freuen uns, dass Du da bist Bärbel!!

Ausbilderinnen
Ausbilderinnen